Das Sonntag Mittag Menu

Wir servieren Ihnen jeden Sonntag Mittag ab 12.00 Uhr unser Mittags Menu. Ein kulinarischer Genuss zur Mittagszeit mit drei,... Weiterlesen »

Philosophie

– Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst –
(Francois de la Rochefoucauld)

Mehr als ein Restaurant

In der „Orangerie“ im Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand werden unseren Gästen seit über 30 Jahren erlesene Gerichte und exquisite Weine kredenzt. Für die hervorragende Qualität seiner Speisen, die kreative und harmonische Zusammenstellung, die exzellente Präsentation, also für sein kulinarisches Gesamtgenusswerk, ist Lutz Niemann 1994 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden, er ist der Küchenstar an der Ostsee. Dabei legt er größten Wert auf handwerkliche Genauigkeit, die „reine Lehre des Kochens“ und die Verwendung von regionalen Produkten in höchster Qualität. Damit ist die „Orangerie“ nicht nur gastronomisches Aushängeschild und „Leuchtturm“ für die Küchenleistung in allen Maritim Hotels, sondern ebenso Exzellenz-Zentrum für die Ausbildung unseres Nachwuchses.

Nur die ambitioniertesten Köche schaffen es, im Rahmen ihrer Ausbildung bei Maritim oder direkt danach, einen der heiß begehrten Nachwuchsplätze in der „Orangerie“ zu besetzen. Haben sie es geschafft und die anspruchsvollen Aufgaben erfüllt, ist ein wichtiger Karriereschritt getan. Es ist kein Zufall, dass der Weltmeister der Jungköche im Jahr 2009, nach hervorragender Ausbildung im Maritim Strandhotel Travemünde, die letzte handwerkliche Finesse im Gourmet Restaurant „Orangerie“ erhalten hat. Ebenso wichtig wie der Anspruch, unseren Gästen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bescheren, ist für uns die Tatsache, dass die „Orangerie“ die ausgezeichnete Kochausbildung in unseren Hotels perfekt ergänzen kann.

Die entspannte und heitere Atmosphäre des Restaurants passt ideal zum kulinarischen Angebot: Stilvoll eingerichtet in den Farben crème, gold und schwarz, taucht der Gast direkt beim Betreten in das exklusive Flair des eleganten Sterne-Restaurants ein. Warmherzig empfangen und perfekt betreut durch unseren Sommelier Ralf Brönner und seine Restaurantbrigade, erleben unsere Gäste während ihres Aufenthaltes den exzellenten und beeindruckenden Service des gut geschulten Personals. Hier ist nichts abgehoben oder steif – die Wünsche der Gäste stehen im Vordergrund und werden mit großer Herzlichkeit erfüllt. Mit einer Weinkarte von über 600 Weinen eröffnet Ralf Brönner Kennern und Liebhabern guter Weine eine beschwingte Welt von Sinnlichkeit und überzeugt durch hohes Fachwissen und vielfältige, amüsante Geschichten und Anekdoten über Wein und Weingut.

Trotz Inspiration durch die vielen Kochsendungen im Fernsehen werden in der Realität die Supermarkt-Reihen mit Fertigprodukten immer länger. Für Vieles fehlt uns inzwischen die Zeit und für Manches sind wir einfach zu bequem. In der „Orangerie“ nehmen wir uns genau die Zeit, die benötigt wird, um aus hochwertigen und frischen regionalen Produkten ein unvergessliches Menü zuzubereiten, und sind niemals zu bequem, die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen. Hier machen wir erlebbar, was „Gutes essen“ und „gut essen“ wirklich bedeuten: Genuss, Geselligkeit und Wohlbefinden.

Wir danken allen Gästen, die der „Orangerie“ seit vielen Jahren die Treue halten, und freuen uns darauf, ihnen weiterhin ein guter Gastgeber zu sein. Und alle, die die „Orangerie“ kennen lernen möchten, sind uns herzlich willkommen.

Gerd Prochaska

Geschäftsführer

Maritim Hotelgesellschaft mbH